Besenreiser veröden

Sklerosierung von Besenreiser-Varizen

Besenreiser Vorher und NachherRötliche oder bläuliche, feine Gefässzeichnungen, meist auf Oberschenkeln, im Kniebereich oder an Unterschenkeln und Füßen werden als Besenreiser bezeichnet. Solche Besenreiser sind in der Regel eher ein ästhetisches Manko, als dass sie einen echten Krankheitswert haben.

Besenreiser entfernen: Techniken

Sklerosierung

Äthoxysklerol, in verschiedenen Konzentrationen für unterschidliche Besenreiser-Varizen, auch als Schaum, kann bei einer Vielzahl variköser oberflächlicher Beinvenen zur Verödung / Sklerosierung eingesetzt werden.

Kauter

Die Elektrokaustik kommt bei einzelnen roten Äderchen im Gesicht, z. B. an den Nasenflügeln, verödend zum Einsatz.

Laser

Bei sehr flächigen feinen Gefäßzeichnungen im Gesicht, z. B. Couperose, kann eine Laserbehandlung zusätzlich zur dermatologischen Behandlung empfohlen werden. Ebenso lassen sich größere Venen mit einem intraluminalen Laser behandeln. Hier können wir auf Wunsch Fachärzte empfehlen.

Kosten einer Besenreiser-Verödung

Nach einer initialen Testbehandlung (Test der Pigmentreaktion) der Mikrosklerosierung beträgt der Satz einer regulären Mikrosklerosierung-Unterspritzung 150 Euro. Bei einer Sklerosierungsserie sind die Kosten einer Einzelsitzung geringer.

Kontakt