Handverjüngung

Hyaluronsäure für Handrücken

HandverjüngungUnsere Hände vermitteln unserem Gegenüber wer, wie und was wir sind. Sie zeigen Sympathie, geben Wärme und ..... verraten unser wahres Alter. Bei intensiven Maßnahmen der Verjüngung im Gesicht werden oft die Hände vernachlässigt. Dabei lässt sich ein schrumpeliger, sehniger und venengezeichneter Handrücken mit geringem Aufwand und Hyaluron-Gel langfristig verjüngen.

Die dünner werdende Haut des Handrückens kann mit Hyaluronsäure aufgepolstert werden. Zum Einsatz kommen sowohl stumpfe als auch scharfe Unterspritzungstechniken. Dieses Hyaluronsäure-Gel hat eine körpereigene Substanz zur Grundlage, welches im Körper im Laufe des Lebensalter abnimmt und die Haut dünner und weniger elastisch werden lässt.

Auffüllung der Haut der HandrückenDurch eine Auffüllung der Haut der Handrücken mit Hyaluronsäure (Restylane Vital, Macrolane) können wir eine scheinbare Verjüngung der Hände erreichen. In einer anderen Behandlung kann man eventuelle Altersflecken entfernen.

Hände verraten das Alter

Eingriffsdauer:30 Min.
Klinikaufenthalt:ambulant
Anästhesie:örtlich
Nachbehandlung:keine
Sport:ab 1. Tag
Kosten:450€

Handrücken und Durchscheinen von Venen Injizierbare Hyaluronsäure-Gele bewirken eine längerfristige Volumenzunahme des dünnen Unterhautfettgewebes der Handrücken. Die stark hervortretenden Sehnen und Venen werden nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure weniger durchscheinen. Die Hautverjüngung der Handrücken hat einen sichtbaren Effekt. Junge Hände wirken jünger.

PRP aus Eigenblut zur Handrückenverjüngung

Kontakt